Kinder und Jugend » Evangelische Grundschule Oelsnitz » Unterricht

Unterricht

Unterrichtsqualität
Als staatlich anerkannte Ersatzschule gelten für uns die gleichen Rechte und Pflichten einer staatlichen Einrichtung. Dies bedeutet:

  • Der Sächsische Lehrplan, die Grundschulordnung mit Festlegungen der Notengebung, Stundentafel, sowie die Ferienregelungen sind verbindliche Arbeitsgrundlagen.
  • Es unterrichten fachlich qualifizierte Lehrer mit Staatsexamen. Darüber hinaus weisen unsere Kollegen zahlreiche Zusatzqualifikationen auf (z. Bsp. Lerntherapeut, Inklusionsassistent, LRS- Fachlehrer).

Unser Anspruch, Schule als Ort des gelingenden Lernens für alle zu gestalten, wird in vielen weiteren Aspekten sichtbar:

  • Die Klassengrößen sind auf eine Obergrenze von 24 festgelegt. So findet jeder Schüler die für ihn erforderliche Zuwendung und Unterstützung.
  • Unser Unterricht kann auf Grund der räumlichen Rahmenbedingungen vielfältig organisiert werden. Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Räume zu nutzen, um in kleinen Lerngruppen zu arbeiten.
  • Bei Bedarf kann eine zweite pädagogische Unterrichtshilfe eingesetzt werden (Tandemarbeit). So kann auf Schüler mit unterschiedlichem Leistungsniveau differenziert eingegangen werden.
  • Um Lernprozesse anschaulich, abwechslungsreich und übungsintensiv gestalten zu können, findet ein Wechsel von lehrerzentriertem Unterricht (Frontalunterricht) und vielfältigen offenen Unterrichtsformen statt. Besonders letztere erlauben, dem Schüler die Möglichkeit einzuräumen, sich entsprechend seiner Persönlichkeit (Lerntyp, Arbeitstempo, Interessengebiete) intensiv mit dem Lernstoff auseinanderzusetzen. Diese aktive Lernform bewirkt in besonderem Maße, etwas sprichwörtlich zu begreifen, indem man handelnd lernt,
  • Offene Unterrichtsformen als wichtiger Bestandteil unseres Schulkonzeptes sind:
    • Partner- und Gruppenarbeit

    • Stationslernen

    • Arbeit an kleinen Tagesplänen (je nach Klassenstufe) bis hin zu Wochenplänen

    • Werkstattunterricht, oft verbunden mit Exkursionen

    • Jahrgangsübergreifender Projektunterricht in Form von 2 Projektwochen pro Schuljahr (hier werden Lehrplanthemen aufgegriffen und besonders eindrücklich und erlebnisorientiert vermittelt)

  • Jede Klasse kann auf ein umfangreiches Angebot an Lernmaterialien zugreifen. Diese finden im offenen Unterricht regen Zuspruch und unterstützen das Lernen mit allen Sinnen.

 

 

Aktuelles &
Besondere Angebote
in unserem Verein

Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote in unserem Verein finden Sie hier

FSJ und BFD

Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), hier...
und zum Bundes-freiwilligendienst (BFD), hier...

Werkstätten Obervogtland

Zu den Infos über die Bereiche, hier...
Zu unserem Ebay-Kleinanzeigen-Shop, hier...

Werkstätten Obervogtland

 
Flyer Keramikwerkstatt, hier... (pdf, 340 KB)

Ferienhäuser in Sohl

Ganzjährige Vermietung von Ferienhäusern in Sohl - besonders für Gruppen geeignet, mehr...

Ferienstätte Sohl

 

Möbelbörse & Second-Hand-Shop

Besuchen Sie unsere Möbelbörse & Second-Hand-Shop. Weitere Informationen hier...

Das Netz